Sicher mobil, entspannt an's Ziel

Egal ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder per motorisiertem Verkehrsmittel – die Teilnahme am Straßenverkehr ist nach wie vor mit Risiken verbunden. Dank großer Anstrengungen des DVR Deutscher Verkehrssicherheitsrat und seiner Partner wie dem ARCD konnten die jährlichen Verkehrstoten in den letzten 20 Jahren stetig reduziert werden. Die Zahl der Verletzten steigt jedoch wieder.

Seit seiner Gründung 1928 ist der ARCD tief im Öffentlichen Dienst verwurzelt. Damit verbunden ist das Pflichtbewusstsein, Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen. Deshalb engagiert sich der ARCD in vielfältiger Weise für Sicherheit im Straßenverkehr. Alle Informationen dazu erhalten Sie auf dieser Website. Ebenso, wie Tipps zu optimalem eigenen Verhalten. Denn niemand kann mehr für Ihre Sicherheit tun, als Sie selbst. 

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle

Schwere Sturm- und Orkanböen bestimmten den Monat Februar. Windgeschwindigkeiten von über 120 km/h richteten im deutschen Flachland große Schäden an...

Die Grippewelle 2020 ist auf dem Vormarsch und forderte in Deutschland seit Oktober 2019 bereits 21.000 Krankheitsfälle und 42 Todesopfer. Diese echte...

Wenn sich im Verkehrsrecht etwas bewegt, dann ist häufig der Deutsche Verkehrsgerichtstag im Spiel. Zum 58. Mal trafen sich in diesem Jahr rund 2.000...

Eine Anhängerkupplung ist praktisch. Wohnwagen, Anhänger für Pferde, Boote, Motorräder und andere Fahrzeuge oder für den Transport von Gegenständen –...

Kaum ist die Sicht ein bisschen schlechter, schaltet der Vordermann die Nebelschlussleuchte an. Und das blendet. Nicht nur ­ärgerlich, sondern auch...

15 Monate? Zwei, drei oder vier Jahre? Die Frage, wie lange Kinder entgegen der Fahrtrichtung im Auto gesichert werden sollten, wird unter Eltern...

Innovationen in der Lichttechnik und die Anpassung der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) machen es möglich: Tagfahr-, Brems-, Fern- und...

Ablenkung im Straßenverkehr wird noch immer radikal unterschätzt. Dabei sind häufig schwächere Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger und Radfahrer die...

Werden Sie jetzt Teil des ARCD. Wir freuen uns auf Sie.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de